Tag Archives: GEEKcon

GEEKcon am 5. April 2011

Wir laden zur nächsten GEEKcon ein. Die Veranstaltung ist kostenlos und für Getränke ist gesorgt.

  • 5. April 2011
  • Ab 18:30 Uhr öffnet der Roadrunner’s Club seine Pforten.
  • Die Vorträge beginnen um 19:15 Uhr.

Agenda

 

  • Multimediale Kommunikation mit dem Plauderkasten Tom Hensel (VZnet Netzwerke)
  • Automatisierungstechnologien für die Infrastruktur mit Chef von Frederic Jaeckel (SoundCloud)
  • WebDocumentaries: Die Technik hinter interaktiven Dokumentationen im Netz von Jan Petzold (Deutsche Welle)

 

PS:

Die GEEKcon ist eine Veranstaltungsreihe, mit dem Ziel gemeinsam über neue Technologien, aktuelle Projekte und Probleme und innovative Lösungsansätze im Bereich Software- und Webentwicklung zu diskutieren. Alle zwei Monate treffen sich Entwickler, Anwender, Unternehmer und sonstige Web-Interessierte im Roadrunner’s Club in Berlin Prenzlauer Berg zum Gedanken- und Ideenaustausch.

Die GEEKcon steht allen offen, die sich für die Zukunft des Internets interessieren und diese mitgestalten wollen: vom Anfänger bis zum Experten, vom Entwickler bis zum Blogger. Organisiert wird die Veranstaltung von den VZ-Netzwerken.

Zur GEEKcon laden wir in der Regel drei Referenten ein, ihr Thema in einem etwa 20 minütigen Vortrag zu präsentieren. Im Anschluss daran können wir bei dem einem oder anderem Bierchen gemeinsam diskutieren, Leute treffen, Kontakte knüpfen und Jobs finden.

Herzlich Willkommen sind auch all jene, die die GEEKcon nutzen möchten, um eigene Projekte und Produkte vorzustellen. Vorträge können mit Angabe eines Themas unter geekcon@vz.net bei uns eingereicht werden.

Größere Kartenansicht

GEEKcon am 8. Februar 2011

  • 8. Februar 2011
  • Ab 18:30 Uhr öffnet der Roadrunner’s Club seine Pforten.
  • Die Vorträge beginnen um 19:00 Uhr.

UPDATE Die Referenten stehen jetzt fest:

  • Der kleinste Computer-Cluster der Welt von Tim Lossen (wooga)
  • User Centered Prozesse von Choukri Bijjou (VZ-Netzwerke)
  • Google Web Toolkit von Raphael Bauer und Dominic Jansen (beide VZ-Netzwerke)

Die GEEKcon ist eine Veranstaltungsreihe, mit dem Ziel gemeinsam über neue Technologien, aktuelle Projekte und Probleme und innovative Lösungsansätze im Bereich Software- und Webentwicklung zu diskutieren. Alle zwei Monate treffen sich Entwickler, Anwender, Unternehmer und sonstige Web-Interessierte im Roadrunner’s Club in Berlin Prenzlauer Berg zum Gedanken- und Ideenaustausch.

Die GEEKcon steht allen offen, die sich für die Zukunft des Internets interessieren und diese mitgestalten wollen: vom Anfänger bis zum Experten, vom Entwickler bis zum Blogger. Organisiert wird die Veranstaltung von den VZ-Netzwerken.

Zur GEEKcon laden wir in der Regel drei Referenten ein, ihr Thema in einem etwa 30 minütigen Vortrag zu präsentieren. Im Anschluss daran können wir bei dem einem oder anderem Bierchen gemeinsam diskutieren, Leute treffen, Kontakte knüpfen und Jobs finden. Herzlich Willkommen sind auch all jene, die die GEEKcon nutzen möchten, um eigene Projekte und Produkte vorzustellen.

Vorträge können mit Angabe eines Themas unter geekcon@vz.net bei uns eingereicht werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos und für Getränke ist gesorgt.
Größere Kartenansicht

GEEKcon am 7. Dezember

Die VZ-GeekNight erfindet sich neu und wird zur GEEKcon.

Wir von VZnet wollen im regelmäßigem Abstand gemeinsam mit Gleichgesinnten neue Technologien, aktuelle Probleme und Lösungsansätze in lockerer Atmosphäre diskutieren.

Die erste GEEKcon findet am

7. Dezember 2010 im Roadrunner’s Club (Google Places Link), Berlin statt.

Ab 19:00 Uhr laden wir alle Interessierten ein, bei Getränken, Talk und Diskussion den Abend mit uns zu verbringen.

Agenda

  • 19.00 Uhr: Eröffnung, Jan Lohmer und Sebastian Jerie
  • 19.15 Uhr: VZ-ID, präsentiert von Bastian Hofman und Axel Tölke (VZnet Netzwerke)
  • 20.15 Uhr: The communication revolution, präsentiert von Dr. Johannes Mainusch (XING AG)
  • 21.15 Uhr: Fraud Detection bei VZ, präsentiert von Dr. Falk-Florian Henrich (VZnet Netzwerke)

Mehr Informationen erfahrt ihr auf dem GEEKcon Profil ( studiVZ / meinVZ ).