About

RZ

Wer steckt dahinter?

Dieser Weblog ist ein Projekt aller Techniker des studiVZ. Dabei sind z.B. Teammitglieder aus unserem Platform- und Feature-Development, HTML-, CSS- und Javascript-Experten, QA, sowie Datenbank- und Systemadministratoren. Alle anderen müssen leider draußen bleiben :-)

Worum geht’s hier?

Techniker interessieren sich für Technik, deshalb werden wir nahezu ausschließlich auch über technische Themen berichten. Ob nun über Tipps, Geschichten, Gelerntes und interessante Themen in Sachen Programmierung, Layout, Datenbankdesign, Performance, Skalierung, Administration oder unseren spannenden Alltag im VZ.

Worum geht’s hier nicht?

Eine Bedingung für uns ist, dass hier nur Artikel von uns Technikern geschrieben werden. Authentisch, ehrlich und unzensiert. Keine PR, keine Werbung, keine geschönten Inhalte.

Wieso das Ganze?

Wir sind mitteilungsfreudig und möchten unser Wissen, das was uns interessiert und was wir gelernt haben, das was uns passiert und widerfährt, gerne mit anderen teilen. Wir wünschen uns den Dialog und Kontakt mit all den Gleichgesinnten im Netz. Wir wollen uns nach außen hin öffnen und zeigen wer wir sind und was wir machen.

Wen interessiert’s eigentlich?

Hoffentlich irgendjemanden ;-) Sicherlich sprechen wir mit unseren Beiträgen vorrangig technik-affine Leser an. Je nach Thema werden wir sicherlich mal mehr und mal weniger in die Tiefe gehen, aber letztlich hoffen wir, dass wir es unterhaltsam machen und die Menge der Leser unseres Blogs um einiges >=1 ist.

Wie läuft das ab?

Wir werden in möglichst regelmäßigen Abständen für Lesestoff sorgen. Mal in Deutsch, mal in Englisch. Je nachdem was uns einfällt und bewegt. Wir wünschen uns auf jeden Fall das Feedback unserer Leser, also von dir! Wie gesagt ist uns der Dialog und Kontakt wichtig. Deshalb werden wir auch versuchen auf alle Fragen – natürlich auch kritische – zu antworten. Da hinter diesem Blog aber keine Vollzeitredaktion steckt, bitten wir um Verständnis, dass wir vorrangig unseren Hauptaufgaben nachgehen und unser Bestes tun, zügig zu reagieren.

Immer fair bleiben!

Deshalb bitten wir jeden, der was zu sagen hat, die Richtlinien des guten Tons zu befolgen. Konstruktive Kritik können wir vertragen, unfundierte und unqualifizierte Kommentare mögen wir gar nicht – wer tut das schon.

Noch eine Bitte – Hier kein Support!

Bitte wendet euch bei Problemen, die ihr im schülerVZ, studiVZ oder meinVZ habt nicht direkt an uns. Dieser Weblog dient nicht dazu Nutzeranfragen zu beantworten. Dafür haben wir eine große Abteilung, die euch bei Problemen jeglicher Art gerne unterstützt.

Support und Hilfe bekommt ihr in den jeweiligen Hilfegruppen der VZs und per Email.