Google Gadgets – Jetzt auch bei uns

Posted on by

Ein wenig Schweiß und Fleiß war schon vonnöten, doch seit heute sind wir mit den ersten Gadgets online. Basierend auf dem Google-Gadget Standard haben wir die Möglichkeit geschaffen, dynamische Inhalte von Drittanbietern in unsere Gruppenseiten einzubinden.

Unser besonderer Dank gilt hier Chris Chabot von Google, der die Basis des von uns eingesetzten Shindig Servers entwickelt hat. Natürlich waren noch einige studiVZ-spezifische Anpassungen notwendig. Unter Anderem haben wir zusätzlich zum Standard den “Group”-View eingeführt, der speziell für die Anzeige von Gadgets in Gruppen optimiert ist. Auch müssen Anbieter von Gadgets nicht mehr um die Last auf ihren Servern bangen, denn dank intelligenter Verteilung der statischen Inhalte auf unserer CDN Farm, ist die Verfügbarkeit der Inhalte gewährleistet.

Wir befinden uns noch in der Beta-Phase, weitere Funktionalitäten werden folgen. Ihr dürft also gespannt sein ;)

Die ersten Fussballverein-Gadgets in Kooperation mit Bild.de könnt ihr in den folgenden Gruppen bewundern:

studiVZ

bild_de_gadget_2009-02-18_105706

schülerVZ

meinVZ

Google sowie das Logo sind ein eingetragenes Zeichen von Google Inc.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.

15 thoughts on “Google Gadgets – Jetzt auch bei uns

  1. Schöne Sache das.

    Darf man darauf hoffen dass sowas irgendwann auch für “normale” Gruppen möglich ist? Zum Beispiel das Einbinden einer Google Map in einer Gruppe für bestimmte Events? Oder eine YouTube-Box für Musik-Gruppen?

  2. Wir haben auf jeden Fall noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Bielbt einfach am Ball ;)

  3. Was soll ich denn mit Fußball? Ich will meinen Twitterstream. Wenn ihr das nach meiner letzen Anfrage vor ca. 6 Monaten vorbereitet, bin ich Euer erster Betatester :-)

  4. Pingback: buildblog | Studivz und Facebook lenken ein

  5. Guten Abend.

    Wann wird die API für externe Entwickler freigegeben?

    Freundlichst,

    Christoph Lohmann

  6. Pingback: tim-wilbrink.de » Blog Archive » studiVZ erlaubt Gadgets

  7. Das ist ja schon mal ganz nett, ist aber noch weit von den Möglichkeiten der facebook Applikationen entfernt.

    Wenn ihr mal in die einzelnen Fussballgruppen reinlest, werdet Ihr merken, dass das Gadget nicht 100%ig gut aufgenommen wird. Hauptsächlich wegen der fehlenden Einwilligung der Nutzer externen Content aufgedrückt zu bekommen.

    Die Frage von Christoph Lohmann finde ich die Wichtigste überhaupt, denn es gibt sicherlich eine ganze Armee von Entwicklern, nie nur darauf warten Eure Seite mit Zusatzanwendungen zu bereichen. Das ganze dann noch auf Permission Basis und die Input-Genervten werden auch nicht weiter belästigt außer von von Application-Anfragen der Freunde.

    Der rüde Ton in meinem Blogbeitrag gilt übrigens hauptsächlich der Tatsache, dass das MeinKlub Gadget als Wunderwerk der Innovation seitens des Axel Springer Verlages deklariert wurde.

  8. “Was soll ich denn mit Fußball? Ich will meinen Twitterstream. Wenn ihr das nach meiner letzen Anfrage vor ca. 6 Monaten vorbereitet, bin ich Euer erster Betatester :-)” von hathead

    AMEN! Die Integration des eigenen Twitterstreams ist auch eines meiner größten Wunschfeatures für StudiVZ.

    Ich weis ja nicht genau welches System da hinter der Seite werkelt, aber die TwitterAPI macht das Einbinden schon mehr als einfach.

  9. Sehr schön!
    Ich bin auch für die Integration des Twitterstreams! Ich wollte mir sowieso schön seit längerem ein Serverskript schreiben, dass meinen Microblog in svz mit dem meines twitter-accounts synchronisiert.
    Wäre natürlich eine Tolle Sache :D^^

  10. War mir klar… ^^°
    war ja schon vor Tagen auf Profilen der StudiVZ Mitarbeiter zu sehen. Leider nur Fußball und dergleichen etc.
    Das 11Freunde Plugin war ja auch schon eher verfügbar.

    Beeilt euch mal lieber mit den tollen Sachen wie dem Partykalender und den anderen Features die man schon leicht erspähen konnte wenn man die ID der Install URL ändert ;-)

    Oder weiht mich in die BetaTester mit ein :>
    das wäre natürlich auch etwas =]

    lg
    Benni W. (HTWK Leipzig)

  11. Pingback: Gadgets bei StudiVZ - ganz toll … « Gadget Developer Blog

  12. Danke für eure Arbeit und euren Einsatz :-) Wieviel Arbeit ist so was eigentlich, denn ich möchet eventuell für meine Homepage das auch machen?

    Sandra

  13. Break your 3 normal main meals into 5 smaller portion sizes
    – morning, snack, lunch, snack, dinner. In fact, I always suggest to those overweight vegetarians to keep to a max
    of 4 pounds a week so you won’t suffer loose skin post weight loss. When you’re about to
    start on your weight loss plan, it’s a good idea to think about your end goal and chunk it down into smaller goals.

  14. Ahhh…Sehr cool!! Genau das habe ich gesucht! Wobei der FC Bayern München gerne aus der oben genannten Liste verschwinden könnte :-D….

  15. So you might be able to get a better deal if you take some time to
    check out several sites and compare the prices they offer.
    If car payments are more than a few days late buy here pay here car lenders have been known to send employees
    to the buyers home or job with letters demanding payment.
    However, before deciding to go with Enzyte, there are most definitely some things you should
    know about the product.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*